MUSIKER

Wenn ihr etwas über die Menschen hinter "Soulwalker" erfahren wollt, klickt auf das jeweilige Foto:

 

   
 
Anne
   
         
 
Micha
 
 
Tibi
 
 
Andy
         
 
Timme
 
 
Uta
 
 
Martin
         
   
 
Wolfgang
   

 

Anne Soulwalker

kommt aus der Nähe von Chemnitz.

Was sie bei Soulwalker macht:
Sie ist die Stimme und Seele der Band - Anne singt, spielt Gitarre, Klavier, Ukulele, schreibt und arrangiert die eigenen Songs.

Über Anne:
Die gebürtige Erzgebirglerin singt, seit sie denken kann.
Als Autodidakt in Gesang, Gitarre, Klavier und Ukulele stimmt sie Gustav Mahler zu, dass das Beste in der Musik definitiv nicht in den Noten steht.
Sie schaut auf fast 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück, studierte und promovierte in Leipzig im Fach Humanmedizin und ist, wenn sie nicht auf der Bühne steht, als Ärztin tätig.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Cola light

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Micha Soulwalker

kommt aus Döbeln.

Was er bei Soulwalker macht:
Er spielt Schlagzeug oder Cajón, ist die männliche Stimme der Band und kümmert sich „nebenbei“ noch um einen angenehmen Sound.

Über Micha:
Der Döbelner sang schon in seiner Jugend im Schulchor, trommelte im Fanfarenzug und führte diesen in leitender Position über 15 Jahre. Er erhielt eine professionelle Ausbildung zum Tontechniker an der Musikschule Döbeln und arbeitete als Dozent an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.
Micha schaut auf über 3 Jahrzehnte Bühnenerfahrung zurück und arbeitet hauptberuflich als Pädagoge.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Radler

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Tibi Soulwalker

kommt aus Leipzig.

Was er bei Soulwalker macht:
Ist der Leadgitarrist der Band. Auf der E- und Akustikgitarre einer der schnellsten Finger Leipzigs, spielt er manchmal auch Bass, Mundharmonika und singt eine der Chorstimmen.

Über Tibi:
Der gebürtige Ungar spielte in seiner Jugend Akkordeon und später anfangs auf der Gitarre seines Nachbarn. Sein erster „Verstärker“ war ein Röhren-Weltempfänger.
Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht - in unzähligen Bands in Ungarn und Deutschland gespielt, 8 Studioalben veröffentlicht und rockt seit fast 40 Jahren über die Bühnen dieser Welt.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Radler

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Uta Soulwalker

kommt aus Halle an der Saale.

Was sie bei Soulwalker macht:
Spielt Klavier, Keyboard und singt eine der Chorstimmen.

Über Uta:
Sie spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Klavier und die Leidenschaft ist bis heute ungebrochen.
Auch Gitarre und Schlagzeug haben es ihr angetan, jedoch gibt sie Klavierunterricht in Halle und Umgebung.
Die Hallenserin blickt auf mehr als 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Radler

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Andy Soulwalker

kommt aus Döbeln.

Was er bei Soulwalker macht:
Spielt Bass, singt eine der Chorstimmen, arrangiert und produziert für die Band.

Über Andy:
Der in Leipzig geborene Döbelner blickt auf eine über 45 Jährige Bühnenerfahrung zurück und hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Mit sieben Jahren lernte er Geige, pubertierte mit 14 Jahren zur Gitarre und spielte in seinen ersten Bands Sologitarre. In den Achtzigern stieg er dann hauptberuflich auf den Bass um und zupfte ihn seitdem in mehreren Bands. Er war an zahlreichen Studioalben beteiligt, teils auch als Produzent.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Radler ohne Sprite

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Martin Soulwalker

kommt aus Leipzig.

Was er bei Soulwalker macht:
Spielt Klavier, Keyboard, singt eine der Chorstimmen und arrangiert eigene Songs.

Über Martin:
Seit er in früher Kindheit von seinen Eltern ein Klavier gesponsort bekam, haben es ihm die schwarzen und weißen Tasten derart angetan, dass auch er seine Leidenschaft zum Beruf machte. Nach einem Studium an der Popakademie Mannheim ist der Wahl-Leipziger in zahlreichen Musik- und Theaterprojekten zu erleben, bei denen man ihn teils auch im Fernsehen bestaunen kann. Er arbeitet weiterhin als Produzent und Instrumentalist in Berlin.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Weinschorle

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Wolfgang Soulwalker

kommt aus Annaberg-Buchholz.

Was er bei Soulwalker macht:
Spielt Geige und singt eine der Chorstimmen.

Über Wolfgang:
Wolfgang spielt seit seinem siebten Lebensjahr Geige. Nach vielen Jahren in Chören, Orchestern, im Theater und zahlreichen Musikprojekten, singt der Erzgebirgler gerne auch mal als Frontmann in anderen Projekten. Wolfgang schaut auf über 18 Jahre Bühnenerfahrung zurück und ist hauptberuflich als Jurist tätig.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: gutes Bier

Timme Soulwalker

kommt aus Chemnitz.

Was er bei Soulwalker macht:
Spielt Piano, Keyboard oder ein anderes Begleitinstrument und singt eine der Chorstimmen.

Über Timme:
Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Timme lernte im Alter von 8 Jahren als erstes Klavier in 6 jahrelanger klassischer Ausbildung.
Unser Multiinstrumentalist spielt aber auch Akustik- und E-Gitarre, Bass, Ukulele, Mandoline, Banjo, Mundharmonika, Quer- und Blockflöte, Akkord-Zither, diatonisches und Piano-Akkordeon, Stompboxes sowie Hi-Hat & Bass-Drum. Weil ihm das nicht genügt, hat er mit dem Schlagzeug- und Violinespielen angefangen.
Er sang über ein Jahrzehnt in Kirchen- und Opernchören mit, derzeit in einem Acapella Quintett und schaut mit verschiedenen Bands auf über 15 Jahre Bühnenerfahrung zurück.
Timme studierte Informatik und Pädagogik und vermittelt sein Wissen seit 2012 als Instrumentallehrer wöchentlich über 60 Schülern.

Lieblingsgetränk zum Auftritt: Bier mit und ohne Vitamin-C

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos